5 min

Nachhaltige Werbung mit GREEN CONATIVE

Dein effektiver Beitrag zur klimafreundlichen Mediaplanung: Kompensiere die CO2-Emissionen deiner Kampagne.

Go green! Nachhaltig Werben mit GREEN CONATIVE

Nachhaltige Werbung

Das Thema Nachhaltigkeit ist längst kein Feel-Good-Faktor mehr. Ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen wird nach und nach für viele Unternehmen verpflichtend und immer mehr Unternehmen setzen auf Nachhaltigkeitsinitiativen für ein positives Branding.

Aber was ist mit Nachhaltigkeit in der Werbung? Wie können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Werbestrategien nachhaltig sind? Mit GREEN CONATIVE ist das jetzt möglich.

Wie funktioniert nachhaltige Werbung mit GREEN CONATIVE?

01: Kooperation mit ClimatePartner

ClimatePartner gehört zu den führenden Anbietern von Klimaschutzlösungen und unterstützt Unternehmen seit 2006 dabei, ihre CO2-Emissionen zu berechnen und zu kompensieren. Die Kompensation der CO2-Emissionen geschieht durch die finanzielle Unterstützung ausgewählter Klimaschutzprojekte. Diese erfüllen international anerkannte Standards wie den Gold Standard oder den Verified Carbon Standard und orientieren sich zudem an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen.

02: Einfache Lösung ohne Mehraufwand

GREEN CONATIVE ist für jedes Werbeformat und jede Kampagne mit CONATIVE zubuchbar. Dabei machen wir es dir ganz einfach: Wähle einfach ein Klimaschutzprojekt von Climate Partner aus und wir erledigen alles Weitere.

03: Nachweisbarer Beitrag

Dein Beitrag besteht aus einem transparenten Klimaschutzbeitrag abhängig von der Buchungsform (bspw. TKP-Buchung). Weise diesen Beitrag zur klimafreundlichen Mediaplanung jederzeit nach: Du erhältst einen individuellen Kompensationsnachweis und einen Ausweis auf der Rechnung.

04: Sichtbares Engagement

Dein Engagement bleibt nicht verborgen. Alle nachhaltigen Werbemittel erhalten ein Label, das einfach für jeden erkennbar macht, dass dein Unternehmen aktiv mit nachhaltiger Werbung zu mehr CO2-Neutralität beiträgt.

Wirkt nachhaltig. Ist nachhaltig.

Das Label fĂĽr nachhaltige Werbung mit GREEN CONATIVE findest du in dieser Abbildung.

Wie funktioniert die Berechnung der CO2-Emissionen?

Die Berechnung berücksichtigt den Serverbetrieb, den Datenaustausch zwischen Server und Empfangsgerät des Nutzers sowie die Darstellung des Werbemittels auf den Empfangsgeräten. Wir greifen zur Berechnung auf selbst erhobene Primärdaten unseres Partners (Climate Partner Datenbanken), Emissionsfaktoren aus wissenschaftlichen Datenbanken sowie deutsche und internationale Studien zurück.

Jede CO2-Bilanz enthält dennoch zu einem gewissen Grad Unsicherheiten. Um sicherzustellen, dass die Kampagne tatsächlich klimafreundlich ist, veranschlagen wir generell einen Sicherheitsaufschlag von 10 % auf die berechneten Emissionen. Die zu kompensierende Menge beträgt also immer 110 % der berechneten Emissionen.

Warum ist nachhaltige Werbung wichtig?

Eine starke Markenidentität

Ein Engagement für Nachhaltigkeit in der Werbung kann sich positiv auf die Markenidentität deines Unternehmens auswirken. Indem du deinen Kunden zeigst, dass sich dein Unternehmen um den Schutz der Umwelt kümmert, erweckst du einen positiven Eindruck von deinem Unternehmen. Dieser positive Eindruck bleibt noch lange nach Abschluss der Kampagne bestehen und kann einen hohen Beitrag zu mehr Neukunden leisten und zu einer stärkeren Loyalität der bestehenden Kunden führen.

Einfluss auf Konsumentscheidungen

Viele Kunden berĂĽcksichtigen heute Umweltaspekte bei ihren Kaufentscheidungen. Indem du auf Nachhaltigkeit bei deinen Werbekampagnen achtest, kannst du diese umweltbewussten Verbraucher erreichen und sie fĂĽr deine Produkte oder Dienstleistungen gewinnen. Zu zeigen, dass deinem Unternehmen die Umwelt am Herzen liegt, kann dir damit einen Wettbewerbsvorteil gegenĂĽber anderen Marken verschaffen, die in ihren Anzeigen nicht auf Nachhaltigkeit setzen.

Greenwashing geht nach hinten los

Greenwashing bezeichnet ein irreführendes Verhalten, mit dem Unternehmen versuchen ihr Produkt oder ihre Dienstleistung fälschlicherweise als umweltfreundlich darzustellen. Es zeigt sich, dass Verbraucher mittlerweile für solche Praktiken sensibilisiert sind und schnell durchschauen - teils mit drastischen Folgen für die jeweiligen Unternehmen. Greenwashing geht also direkt nach hinten los und untergräbt die eigene Glaubwürdigkeit. Umso wichtiger, dass Unternehmen sich stattdessen darauf konzentrieren, proaktive Schritte zu unternehmen, um ihre Auswirkungen auf die Umwelt durch echte Initiativen zu verringern, die auch authentisch sind. Mit GREEN CONATIVE ist ein echter Beitrag zu mehr Umweltschutz durch nachhaltige Werbung nachweisbar und einfach geleistet.

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um nachhaltige Werbemethoden einzusetzen

Durch den Einsatz nachhaltiger und damit umweltfreundlicher Werbekampagnen können Unternehmen ihr Engagement für eine sauberere Umwelt demonstrieren. Damit heben sie sich von Konkurrenten ab, die keine Maßnahmen ergreifen, um ihre Auswirkungen auf den Planeten zu verringern. Außerdem führt nachhaltige Werbung oft zu einem höheren ROI, da sie aufgrund ihrer Authentizität und Transparenz die Markentreue erhöht. Mit diesen Vorteilen im Hinterkopf ist es klar, dass die Investition in nachhaltige Werbung ein wichtiger Schritt für jedes moderne Unternehmen ist, das seine Gewinne maximieren und gleichzeitig seinen Planeten schützen möchte.

Willst du noch mehr ĂĽber GREEN CONATIVE erfahren? Wir helfen weiter.

Kontakt

Mehr